Presse 2018
"Sprachrohr des Kraichgaus": Karl Klein bekam die Bürgermedaille in Gold
Geschrieben von: Matthias Busse   
Mittwoch, den 10. Januar 2018 um 22:00 Uhr

Der Landtagsabgeordnete Karl Klein empfing die Bürgermedaille in Gold seiner Heimatgemeinde Mühlhausen

Mühlhausen. (rka) Die Gemeinde nahm den Neujahrsempfang zum Anlass, um einen Mann mit der Bürgermedaille in Gold auszuzeichnen, der mit unglaublichem Einsatz und Engagement der Gemeinde Mühlhausen mehr als 20 Jahre seinen Stempel aufgedrückt hat: den früheren Bürgermeister und jetzigen CDU-Landtagsabgeordneten Karl Klein.

1991 wurde er erstmals zum Bürgermeister gewählt und am 12. März 1992 in sein Amt eingeführt. Damals war er einer der jüngsten Bürgermeister im Land. Schnell erkannten die Bürger, dass Karl Klein als Bürgermeister ein "Meister seines Fachs" war und mit Einwohnern wie mit Gemeinde- und Ortschaftsrat ein vertrauensvolles Miteinander aufbaute. Dieses harmonische Miteinander und Kleins starke Persönlichkeit waren auch Grundlage für seine Wiederwahl 1999 und 2007.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 3